Appstauber-Nutzungsbedingungen

Appstauber-Nutzungsbedingungen für die Bereitstellung von Gutscheinen

 

  • 1 Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten für das Online-Angebot „Appstauber“ der SPM Sportplatz-Media GmbH, Friesenstr. 13a, 20097 Hamburg (im Folgendem „SPM“). Hierbei handelt es sich um eine Anwendung, die Gutscheine für verschiedene Shops bereithält, die dann vom Nutzer kostenfrei angefordert werden können. Der Nutzer kann sich dabei von ihm selbst ausgewählte Gutscheine kostenlos per E-Mail zusenden lassen. Die E-Mails werden von SPM oder einem von SPM beauftragten Dritten an den jeweiligen Nutzer versandt, der den Gutschein dann im jeweiligen teilnehmenden Online-Shop einlösen kann.

 

  • 2 Leistungen

(1) Nach dem Start der Anwendung werden dem Nutzer Gutscheinangebote aufgezeigt. Hiervon kann der Nutzer einen Gutschein auswählen und ihn sich an die von ihm einzugebende E-Mail-Adresse zusenden lassen. Diese E-Mail wird von SPM oder einem von SPM beauftragten Dritten an den jeweiligen Nutzer versandt. Im Falle der Nichteinlösung des Gutscheins wird der Nutzer per E-Mail von uns an die Einlösung erinnert.

(2) Gegenstand und Bedingungen für die Einlösung der Gutscheine werden vom jeweiligen Anbieter selbst festgelegt. Hierauf hat SPM keinen Einfluss.

(3) Eine Barauszahlung der Gutscheine ist nicht möglich.

(4) Die Nutzung des Gutscheindienstes setzt voraus, dass der Nutzer eine gültige E-Mail Adresse angibt und sich mit der Geltung der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen einverstanden erklärt.

(5) SPM bemüht sich um eine dauerhafte Funktionsfähigkeit der Plattform, schuldet aber keine fehler- und/oder unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Dienstes.

 

  • 3 Nutzer

Das Mindestalter für die Bestellung eines Gutscheines beträgt 18 Jahre.

 

  • 4 Vertragsschluss, Vertragsgegenstand

(1) Mit Auswahl der Gutscheine und Akzeptieren dieser Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise kommt ein Vertrag mit SPM zustande. Gegenstand des Vertrages ist die kostenlose Zusendung des ausgewählten Gutscheins an den Nutzer.

(2) Das Vertragsverhältnis endet mit Auslieferung des Gutscheins an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse.

 

  • 5 Haftung

(1) SPM haftet nicht für die Einlösung der Gutscheine, die Qualität der versprochenen Leistungen oder hieran geknüpfte Erwartungen oder Versprechungen. Hierfür ist der jeweilige Anbieter des Gutscheins verantwortlich.

(2) Unbeschränkte Haftung: SPM haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haftet SPM bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

(3) Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haftet SPM nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zu Gunsten der Erfüllungsgehilfen von SPM.

 

  • 6 Newsletter-Anmeldung

(1) Nach Aussuchen des Gutscheins kann innerhalb der Anwendung zusätzlich zum Gutschein ein Newsletter abonniert werden. Hierzu verschickt SPM oder ein von SPM beauftragter Dritter eine Anfrage an den Nutzer unmittelbar nachdem er einen Gutschein ausgewählt hat. Willigt dieser durch Anklicken des hierfür vorgesehenen Buttons ein, verschickt das System direkt eine Bestätigungs-E-Mail an die von dem Nutzer angegebene E-Mail-Adresse. Darin wird der Empfänger gebeten, durch einen Klick auf den Bestätigungslink ein zweites Mal zu erklären, dass er den Newsletter erhalten möchte. Nur wenn der Empfänger dieser Bitte nachkommt, wird er in den Verteiler mit aufgenommen (sog. Double-Opt-In).

(2) Im Falle der Bestellung des Newsletters erhält der Nutzer zukünftig in unregelmäßigen Abständen jeweils aktuelle relevante Gutscheinangebote per E-Mail.

 

  • 7 Datenschutzhinweise

(1) SPM verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Nutzer gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts zu behandeln.

(2) Alle weiteren Einzelheiten über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten können sie aus der Datenschutzerklärung entnehmen, welche über den Link http://www.sportplatz-media.com/appstauber-datenschutz/ aufgerufen werden kann.

 

  • 8 Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Nutzungsbedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen unberührt.

(2) Die Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen.

(3) SPM behält sich vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit anzupassen.

(4) Auf die vorliegenden Nutzungsbedingungen ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Dies gilt nicht, soweit für den Nutzer mit einem gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland zwingende verbraucherschützende Vorschriften seines Heimatstaates gelten.

Kommentare sind deaktiviert