Datenschutz meinteam

Impressum

SPM Sportplatz Media GmbH
Friesenstraße 13a – InnoHub
20097 Hamburg

Telefon: +49 40 307 08 667 – 0
Fax: +49 40 307 08 667 – 49
E-Mail: support@meinteam.com

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

SPM Sportplatz Media GmbH
Geschäftsführende Gesellschafter: Marcel Hager, Torsten Lührs
USt.ID: DE 281650513
Handelsregister: HRB 122001

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung für meinteam mobile Apps

Stand: 01.05.2018

1.Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung gilt für mobile iPhone- und Android-Apps (im Folgenden „App“). In ihr werden Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung erläutert.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

„Verantwortliche Stelle“ ist die Stelle, die personenbezogene Daten (z.B. Namen, E- Mail-Adressen o. Ä.) erhebt, verarbeitet oder nutzt.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Rahmen dieser App ist:

SPM Sportplatz-Media GmbH
Friesenstraße 13a
20097 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 (40) 30 70 86 67-0
E-Mail: info@sportplatz-media.com

Website: www.sportplatz-media.com

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, z.B., um sie neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anzupassen. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir sie gegebenenfalls gesondert (z.B. per E-Mail oder In-App-Nachricht oder per App-Update) benachrichtigen. Außerdem werden wir ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung in einem Archiv aufbewahren.

2.Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

RF Datenschutz GmbH
DSB Sascha Fehsenfeld
Essener Straße 105
22419 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 40 401135-0
E-Mail: info@datenschutzkanzlei-hamburg.de

3.Datenerfassung in dieser App

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Wir erheben, speichern und verarbeiten verschiedene Kategorien personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen (z.B. E-Mail-Adresse, Name, IP-Adresse u.ä.).

Wenn Sie diese App installieren und nutzen werden personenbezogenen Daten wie z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Nutzungsdaten erfasst.

Die Erfassung personenbezogener Daten durch diese App erfolgt nur, wenn wir rechtlich hierzu berechtigt sind oder Sie der in Frage stehenden Datenerfassung ausdrücklich zugestimmt haben.

Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung

Personenbezogene Daten können im Rahmen der App-Nutzung insbesondere auf folgende Weise erhoben werden:

Sie geben die Daten selbst bei uns ein (z.B. Nutzername und E-Mail- Adresse).

Ihre Daten werden automatisch von unseren Systemen oder den von uns beauftragten Dienstleistern erfasst (z.B. Analysedaten). 
 IP-Adressen werden protokolliert in Webserver-Logs. Es findet keine Zuordnung zu individuellen Usern und keine Speicherung im Zusammenhang mit der App statt. Geräte-UUID werden für Pushnachrichten gespeichert.

Ihre Daten werden aufgrund der Zugriffsrechte, die diese App erfordert und die sie uns erteilt haben, erfasst (z.B. Standortdaten).

Logfiles: Bei Nutzung der meinteam-App werden automatisch solche Daten in sogenannten Logfiles gespeichert und gegebenenfalls verarbeitet, die die meinteam-App automatisch an den Server übermittelt, auf dem die Inhalte gehostet werden. Das sind im Einzelnen Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die URL der jeweils aufgerufenen Seite, ggf. die URL der Webseite, über die der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist, Browsertyp und –version sowie Betriebssystem des zugreifenden Endgerätes. Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form, die erhobenen Daten erlauben also keinen Rückschluss auf konkrete Personen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, die möglicherweise einen Personenbezug herstellen würden, erfolgt nicht. Die Daten werden allenfalls für statistische Zwecke ausgewertet.

App-Analysen mittels Crashlytics. Die meinteam-App benutzt Crashlytics, einen App-Analyse-Dienst der Firma fabric, einer Tochtergesellschaft der Google Inc., USA.

Die meinteam-App sendet automatisch Fehlermeldungen für den Fall, dass die meinteam-App abstürzt oder hängt. Dies ermöglicht SPM, den Fehler zu untersuchen und die Stabilität der meinteam-App für zukünftige Versionen zu verbessern. Diese Datenerhebung erfolgt mit Hilfe des Tools 'crashlytics' der Firma fabric, einer Tochtergesellschaft der Google Inc., USA (https://fabric.io/kits/ios/crashlyticshttps://fabric.io/kits/android/crashlytics). Im Rahmen dieser Fehlerberichte sendet die meinteam-App Informationen an fabric über den Typ und die Version des Mobilgeräts, die Zeit, zu welcher der Fehler aufgetreten ist, die verwendete Funktionalität der meinteam-App und den Status der Anwendung, als der Fehler aufgetreten ist. Hierzu zählen die aktuelle Auslastung des Arbeitsspeichers, die Belegung des Speicherplatzes sowie der Stack-Trace. Sportplatz Media erhält von fabric eine Auswertung der Fehlermeldungen.

Daten, die Sie selbst eingeben

Sofern Sie in unserer App einen Account anlegen, uns über unser Kontaktformular kontaktieren oder Kommentare / Bewertungen posten, werden die von Ihnen selbst eingegebenen Daten bei uns gespeichert. Sollten Sie ein Profil in der App anlegen, werden die im Profil hinterlegten Informationen ebenfalls bei uns gespeichert (z.B. E- Mail-Adresse, Nutzernamen, Telefonnummer, Fotos u.ä.). Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Im Einzelnen werden folgende Daten gespeichert:

Benutzer: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Passwort (verschlüsselt), Profilbild, Spieler-Bewertungsdaten mit Zeitstempel

Team: Teamname, Sportart, Jugendteam Ja/Nein, Kalendertermine mit Datum/Uhrzeit Start und Ende, Notizen, Ort, Teilnehmer, bei Spielen Karten, Tore, Einsatzdauer, Paraden, Strafen, Zugehörigkeit Nutzer<-->Team, Benutzerrollen pro Team (Admin, Trainer), Position, Zu- und Absagen zu Terminen einzelner Nutzer, Teambild, Links und Whatsapp-Gruppen-Links

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten setzt Ihre Einwilligung voraus. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Newsletterdaten

Wir behalten uns vor in unserer App einen Newsletter anzubieten. Wenn Sie den beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Austragung gelöscht.

Verschlüsselung

Diese App nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen die Sie an uns als App-Betreiber senden oder der Kommunikation der App-Nutzer untereinander, eine Verschlüsselung. Durch diese Verschlüsselung wird verhindert, dass die Daten, die Sie übermitteln, von unbefugten Dritten mitgelesen werden können.

 

4.Zugriffsrechte der App

Zur Bereitstellung unserer Dienste über die App, benötigen wir die im folgenden aufgezählten Zugriffsrechte, die es uns ermöglichen, auf bestimmte Funktionen Ihres Geräts zuzugreifen.

  • (1)  Gerätenummer Ihres Smartphones.
 Die Erfassung erfolgt zu folgendem Zweck: Eine Geräte-Identifikationsnummer wird für die Übermittlung von Push-Nachrichten benötigt.
  • (2)  Kontakte Ihrer Kontaktliste.
 Die Erfassung erfolgt zu folgendem Zweck: Einladen von Kontakten in den geschlossenen Benutzerkreis (Team)
  • (3)  Fotos.
 Die Erfassung erfolgt zu folgendem Zweck: Upload eines Mannschafts- oder Profilfotos
  • (4)  Kamera.
 Die Erfassung erfolgt zu folgendem Zweck: Aufnahme eine Mannschafts- oder Profilfotos
  • (5)  Kalender.
 Die Erfassung erfolgt zu folgendem Zweck:

Speichern von neuen Kalendereinträgen auf Basis von Ereignissen in der App

 

5.Unterauftragsverhältnisse

Als Unterauftragsverhältnisse im Sinne dieser Regelung sind solche Dienstleistungen zu verstehen, die sich unmittelbar auf die Erbringung der Hauptleistung beziehen. Nicht hierzu gehören Nebenleistungen, die SPM z. B. als Telekommunikationsleistungen, Post-/Transportdienstleistungen, Wartung und Benutzerservice oder die Entsorgung von Datenträgern sowie sonstige Maßnahmen zur Sicherstellung der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Integrität und Belastbarkeit der Hard- und Software von Datenverarbeitungsanlagen in Anspruch nimmt. SPM ist jedoch verpflichtet, zur Gewährleistung des Datenschutzes und der Datensicherheit der Daten des Auftraggebers auch bei ausgelagerten Nebenleistungen angemessene und gesetzeskonforme vertragliche Vereinbarungen sowie Kontrollmaßnahmen zu ergreifen.

 

SPM darf Unterauftragnehmer (weitere Auftragsverarbeiter) nur nach vorheriger ausdrücklicher schriftlicher bzw. dokumentierter Zustimmung des Auftraggebers beauftragen. Nutzer der meinteam App stimmen mit dem Akzeptieren dieser Datenschutzbestimmungen der Beauftragung der nachfolgenden Unterauftragnehmer zu unter der Bedingung einer vertraglichen Vereinbarung nach Maßgabe des Art. 28 Abs. 2-4 DS-GVO:

 

  • Collaborative Marketing Club – CMC GmbH, Kopernikusstraße 3, 10243 Berlin, Auftragsdauer: Auf unbestimmte Zeit. Funktionalität innerhalb der meinteam-App: Appstauber. Folgende Daten werden an die Collaborative Marketing Club – CMC GmbH übermittelt: Vorname, Nachname, Emailadresse

 

Kommentare sind deaktiviert