SPM Sportplatz Media auf der Spielmacher Konferenz

Deutschlands Fußballkompetenz an einem Ort: Experten diskutieren auf der Spielmacher Konferenz am 30.06. in Hamburg über die Zukunftsthemen des Fußballs

Marcel Hager, Geschäftsführer der SPM Sportplatz Media GmbH, gibt auf der Spielmacher Konferenz im Rahmen eines Podium-Talks mit Vertretern von DFB und kicker Einblicke in die Digitalisierung des Amateurfußballs und diskutiert mit Insidern der Branche über die Chancen, die dieser Markt bietet.

Rund 27.000 Vereine mit circa 170.000 Mannschaften locken jede Woche ungefähr 2,35 Millionen Zuschauer an die Amateurfußballplätze – ein Vielfaches im Vergleich zu den Profiligen. Kein Wunder, dass das Thema „Digitalisierung des Amateurfußballs“ zunehmend an Bedeutung gewinnt. Wie sieht der Markt aus? Wie digital ist der Amateurfußball schon heute und wie wird sich die Digitalisierung weiterentwickeln? Rund 20 Millionen Fußball-Aktive und -Interessierte werden neben Profi-News zunehmend auch mit Amateurfußball-Nachrichten erreicht - vielfach mit Technologien von Sportplatz Media.

Dies ist nur eines der Themen auf der Spielmacherkonferenz, jedoch das Kernthema von Sportplatz Media. Schon auf dem OMR-Side-Event „Spielmacher-meetup“ im März 2017 gab es einen kleinen Vorgeschmack und zahlreiche Interessierte folgten der Einladung und tauschten sich rege zu dem Thema aus.

Entsprechend groß ist die Vorfreude auf die Spielmacher Konferenz – die Fachkonferenz für die Fußballwirtschaft. Im Rahmen der digitalen Transformation innerhalb des Fußball-Ökosystems begleitet die Spielmacher Konferenz als Leitkonferenz alle Facetten der Fußallbranche: Vermarktung und Sportmarketing, Fußball- und Trainingslehre, Scouting- und Nachwuchsförderung sowie Spiel- und Videoanalyse. Die Konferenz findet am 30. Juni 2017 in Hamburg statt und bringt über 500 Manager und Unternehmer aus dem Ökosystem zusammen. Auf zwei Bühnen untersuchen namenhafte Speaker aus der Branche den Einfluss von Digitalisierung auf den Fußball. Neben den klassischen Vorträgen und Podiumsdiskussionen garantiert die Spielmacher Konferenz ein hochwertiges Networking-Umfeld.

Die Top-Unternehmen der Branche sowie Verbände und Proficlubs sind zahlreich vertreten, z.B.: FIFA, DFL, DFB, kicker, Lagardere, Infront Germany, Facebook, SAP, Microsoft, um nur einige zu nennen. Zudem 18 Proficlubs, u.a. Bayern München und Borussia Dortmund.

SPM Sportplatz Media hält für Partner ein vergünstigtes Ticketkontingent bereit. Bei Eingabe des Buchungscodes „SPM“ gibt es 25% Rabatt auf den regulären Ticketpreis.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und viele spannende Gespräche auf der Spielmacher Konferenz!

Kommentare sind deaktiviert